Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Literatenfunk

Was es bedeutet, in Deutschland als Frau zwischen Ländern und Klassen aufzuwachsen

Quelle: Hasnain Kazim

piqer: Hasnain Kazim
Montag, 31.08.2020

Was es bedeutet, in Deutschland als Frau zwischen Ländern und Klassen aufzuwachsen

Wer die Kolumnen von Mely Kiyak (auf ZEIT ONLINE und für das Gorki Theater Berlin) schätzt, kommt um dieses Buch nicht herum: "Frausein". Darin erzählt Mely auf 126 Seiten von ihrem Leben. Ich kenne Mely, mag ihre Texte, daher kann ich kein objektiver Kritiker sein. Das ist ohnehin niemand, aber ich an dieser Stelle erst recht nicht.

Dafür kann ich sagen: Es ist ein wunderbarer Text über das Erwachsenwerden als Frau, als Migrantin, über das Leben zwischen zwei Ländern, zwei Kulturen, über die ersten sexuellen Erkundungen, die ziemlich komisch beschrieben werden, über die ersten schreiberischen Schritte, was das Schreiben überhaupt für sie bedeutet und wie das Schreiben den sozialen Aufstieg ermöglicht.

Mir gefällt, dass Mely in ihren Beschreibungen (und Urteilen) so präzise ist und scharf sein kann - auch in dieser Selbstbeschreibung, in dieser Selbstverortung.

Lesenswert!

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Literatenfunk als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.