Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Literatenfunk

Rezension: Günter Grass "Vonne Endlichkait"

Quelle: Gomringer / Buchgestaltung Sarah Winter (c) Steidl Verlag 2015

Nora Gomringer
piqer: Nora Gomringer
Donnerstag, 05.11.2015

Rezension: Günter Grass "Vonne Endlichkait"

Vonne Endlichkait - ist Mündlichkeitszeugnis, letzte Ernte, traurige Einsichten, erhabenes Grollen, amüsiertes Grummeln, lyrische Luzidität, Eichhörnchenbeute, Einsamkeitsbericht, Monolog, Offenbarung, Bekenntnis und Herzliches, Versöhnung und Zeichnung, Zeichnung, Zeichnung. Unendlicher Strich, der schraffiert und dem oftmals knisternden Blatt Spuren eintieft. Man liest alles und vermisst den Autor dieser Zeilen, der ein grosser Freund der Schöpfung war.

8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 3
  1. Elisabeth Dietz
    Elisabeth Dietz · Erstellt vor mehr als 3 Jahren ·

    Ich … kann den Link zum Text nicht sehen.

    1. Nora Gomringer
      Nora Gomringer · Erstellt vor mehr als 3 Jahren ·

      Ist ohne Link gepiqt ;-)

    2. Annika Reich
      Annika Reich · Erstellt vor mehr als 3 Jahren ·

      Beim Literatenfunk gibt's keinen Link zum Text. Da ist der Link der Buchladen.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Literatenfunk als Newsletter.