Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Literatenfunk

Mascha Jacobs
Journalistin und Mitherausgeberin von Pop. Kultur und Kritik
Zum piqer-Profil
piqer: Mascha Jacobs
Freitag, 07.02.2020

Dear Reader – der Literatenfunk #18. Zu Gast: Annette Weisser

In dieser Folge meines Podcasts spreche ich mit der Künstlerin und Autorin Annette Weisser. Die mittlerweile wieder in Berlin lebende bildende Künstlerin hat die letzten 14 Jahre in Los Angeles, Kalifornien gelebt und dort am Art Center College, Pasadena gelehrt. Ihr Debütroman „Mycelium“ ist im Herbst bei Semiotexte auf Englisch erschienen. Das titelgebende Myzelium, die feinen, fadenförmigen, meist unsichtbaren Zellgeflechte, dessen sichtbare Fruchtkörper Pilze sind, geben schon einen Hinweis auf die Form des Romans. Kurze Szenen, Fragmente, Gedanken und ethnografische Einblicke in den weiblichen Alltag. Zusammengehalten von einer Erzählerin, die gegen eine Brustkrebserkrankung kämpft. Es werden unterirdische Verbindungen zwischen ganz unterschiedlichen Arten der weiblichen Produktivität erkundet.

Ich glaube, das ist wirklich was, das Frauen in die Literatur hineingetragen haben: die Möglichkeit, dass das Profane und das Heilige immer gleichzeitig nebeneinanderstehen. Dass man das eine ohne das andere nicht denken kann. 

– Annette Weisser

Es geht in unserem Gespräch um Krebs, Sprachwechsel, Faschismus, Pilze, Mutterschaft, Schuld, Metaphern, Analogien, Tod, deutsche Geschichte, Komik, hohe Ideale, Selbstüberschätzung, Autofiktion, Widerstände, Alltag, Produktionsbedingungen, gesellschaftliche Normen, Matriarchat, Angst, Symptome, Chris Kraus, männliche Musen, gescheiterte Liebesgeschichten, Selbstermächtigung und Readymade-Sätze.

Dear Reader – der Literatenfunk #18. Zu Gast: Annette Weisser
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Literatenfunk als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.