Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Literatenfunk

"Awe and wonder for the savage and beautiful life around me."
Saša Stanišić
Mit slow erhitzten antiquarischen Stühlen jonglieren
Zum piqer-Profil
piqer: Saša Stanišić

"Awe and wonder for the savage and beautiful life around me."

Barry Hannah hat 12 Bücher geschrieben, die sind, glaube ich, nicht alle grandios, aber die Mehrheit ist grandios, all seine Erzählungen sind grandios, vielleicht nicht grandios grandios, aber wirklich mindestens sehr gut, die Bände heißen Airships oder Bats out of Hell, und wenn Sie sonst die Schüchternheit deutscher Verlage™ gegenüber der kurzen Form "irgendwie nachvollziehen können" und dem deutschen Buchhandel gar Glauben schenken, wenn er sagt, Erzählungen seien bloß kleine, nervige Schwestern des großen Romans, die stehen nur doof rum und stören unsere Jojo-Moyes-Bücherpyramide beim Bücherpyramidensein, lassen Sie sich nicht davon abbringen, Airships drei Mal zu kaufen, jetzt gar nicht deswegen, weil Sie zwei Kopien zu verschenken gedenken, sondern, weil Sie ganz sicher gehen möchten, dass Sie eine Reserve haben auch im Falle eines Diebstahls oder einer sonstigen Kleinkatastrophe, vulgo erst hat das Baby Brei draufgeschmiert, dann die ersten fünf Seiten gefressen, WAS MAN DEM BABY AUCH NICHT ÜBEL NEHMEN KANN, DENN ES IST BARRY HANNAH, UND BARRY HANNAH SCHMECKT EINFACH SUPER, ES KANN EINE MILCHMAHLZEIT AM TAG ERSETZEN, und ich kenne wahrlich™ keinen anderen Autor, der seine Figuren so zärtlich leiden lässt, der so komisch die Komik des Liebens in sogenannte Worte fasst, der nicht in Bildern schreibt, sondern in ELEKTRIZITÄT, der so klug und unvernünftig für EIN MAßLOSES LEBEN UND LEBEN LASSEN plädiert, für GUTES LÜGEN, für EIN INSTRUMENT SO BEHERRSCHEN KÖNNEN, DASS MAN MIT DER MUSIK EIN WEINEN ERZEUGEN KANN, der sich zwischen sozialen Milieus - vor allem in Südstaaten der USA - so sicher bewegt, als gäbe es die Südstaaten und die USA und die sozialen Milieus dort gar nicht, sondern, als wäre das alles bloß seine Erfindung, auch ich bin seine Erfindung, diesen Text hat Barry Hannah geschrieben, er hat das Internet erfunden, Baseball, Fledermäuse, alte Männer, betrogene Ehemänner, die Hölle, Rachegefühle, Huren, Saxophone, BABYS, BARRY HANNAH HAT BABYS ERFUNDEN.

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

9
8 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Kommentare 4
  1. David Simeth
    David Simeth · vor etwa einem Jahr

    Schon lange nicht mehr spontan so laut gelacht! Zu meinen drei Airships (oder vier - kriegt jedes Kind ein eigenes?) kommt auf jeden Fall auch ein Stanisic. Welcher ist da geschmacklich ergänzend, so der Zwieback zur Milchmahlzeit?

    1. Saša Stanišić
      Saša Stanišić · vor etwa einem Jahr

      Ich glaube, "Vor dem Fest". Aber ehrlich: Es kommt nicht an die rigorose Wildheit von Hannah.

    2. Saša Stanišić
      Saša Stanišić · vor etwa einem Jahr
    3. Annika Reich
      Annika Reich · vor etwa einem Jahr

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Literatenfunk als Newsletter.