Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Theresa Bäuerlein
Journalistin. Autorin. Seit (gefühlt) schon immer.
Zum piqer-Profil
piqer: Theresa Bäuerlein
Sonntag, 05.06.2016

Wie zwei berühmte Liebhaber einen Moment lang aus der Zeit fielen und alle dabei zusahen

Dieses Video ist zu Recht hunderttausendfach gesehen geworden. Man sieht hier die Künstlerin Marina Abramović, wie sie während einer Performance im New Yorker MoMa 2010 ihrem Ex-Freund, dem deutschen Künstler Ulay, begegnet - angeblich zum ersten Mal seit mehr als zwei Jahrzehnten. 

Abramović Kunst besteht an diesem Tag darin, dass sie unbeweglich an einem kleinen Holztisch sitzt. Ihr gegenüber nimmt ein Besucher nach dem anderen Platz, jedem sieht sie für eine Weile stumm in die Augen. Dann schließt sie die Augen wieder, bis der nächste Besucher kommt. Einige versuchen, sie aus dem Konzept zu bringen, schneiden Grimassen und starren sie an, aber die Künstlerin bleibt unbewegt. Bis zu dem Moment, der in diesem Video bei Minute 2:20 stattfindet. 

Hier setzt sich auf einmal Ulay vor die Künstlerin, seine Ex-Liebe. Und als sie die Augen öffnet, passiert etwas Großes: Die Blicke der beiden treffen sich in einem Moment so großer, nackter Emotion, das man förmlich spüren kann, wie Vergangenheit und Umgebung wegfallen und für eine kurze Weile nur eine Liebe da ist, die überhaupt keine Geschichte hat. Abramović bricht sogar die Regeln ihrer Performance und streckt die Hände aus, um Ulay über den Tisch hinweg zu berühren. 

Wie viel davon Inszenierung ist und wie viel echte Spontanität - geschenkt. Dass Ulay Abramović ein paar Jahre später wegen Vertragsbruch in einem anderen Kontext verklagt hat - egal. Was die beiden Ex-Liebhaber an diesem Tag geschafft haben, bleibt: Ein Symbol dafür, dass Menschen sich immer neu begegnen können, und wenn es nur für kurze Zeit ist. 

Wie zwei berühmte Liebhaber einen Moment lang aus der Zeit fielen und alle dabei zusahen
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!