Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Katrin Rönicke
Autorin und Podcasterin
Zum piqer-Profil
piqer: Katrin Rönicke
Freitag, 10.02.2017

Was Fans von "50 Shades" über BDSM wissen sollten

Lydia Benecke ist Spezialistin: Ihr Buch "Sadisten" - auch ihre Diplomarbeit beschäftigte sich mit Sadismus - geht dahin wo es (sorry für das Wortspiel) weh tut. Dennoch ist sie absolut kein Fan von "50 Shades of  Grey", dessen zweiter Teil jetzt in den Kinos anläuft. Das Problem, das sie sieht, ist ein doppeltes: Zuallererst weist sie nach, dass nach gängigen Definitionen und allgemeinem Wissen die Art und Weise wie (die Jungfrau) Anastasia in der Geschichte dem dominanten Christian Grey erlaubt, über ihre Grenzen hinweg zu gehen: Safe Word ignorieren, Alkohol als "Schmiermittel", emotionaler Druck - unter dem Begriff "sexuelle Gewalt" gefasst wird. Klingt hart, ist aber so. Und das sollte bitte jede_r wissen: Das ist sexuelle Gewalt und die erlebte zuerst mit den Büchern und jetzt mit den Filmen einen ziemlichen Hype. Das zweite Problem: Film und Bücher ziehen echte BDSM in den Dreck! Wenn jetzt alle Welt denkt, im BDSM ist das Verletzen von Grenzen und die Manipulation von Personen voll okay, ist das Gegenteil dessen erreicht, was viele an "50 Shades" so feierten: dass sexuelle Lust und Spiele endlich im Mainstream ankommen und ungewöhnliche "Fetische" nicht mehr so stigmatisiert sind. BDSM ist aber grundverschieden von den egomanischen Praktiken eines Christian Grey: "BDSM ist eine Gemeinschaft, die an Sicherheit und Geborgenheit glaubt. Einwilligung ist immer notwendig und Partner kümmern sich um einander." erklärt Benecke und nein: davon findet sich in "50 Shades" nichts. Also: lesen, empfehlen und Leuten klar machen! 

Was Fans von "50 Shades" über BDSM wissen sollten
9,1
9 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Liebe, Sex und Wir als Newsletter.