Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Was denkst du zu der Frage, ob man Kinder großziehen sollte?

Theresa Bäuerlein
Journalistin. Autorin. Seit (gefühlt) schon immer.
Zum piqer-Profil
Theresa BäuerleinSonntag, 01.08.2021

Solltest du jemand sein, der oder die mit der Frage ringt, ob du Kinder haben möchtest, ist dieses Interview ziemlich wohltuend. Ann Davidmann berät Menschen, die sich mit dieser Frage auseinandersetzen, und sagt dabei kluge Sätze wie diese: 

Es wird so oft gefragt: "Warum hast du keine Kinder?" Aber denken Sie mal drüber nach, wie oft jemand fragt: "Warum hast du Kinder?" Ich freue mich auf den Tag, an dem Gespräche über dieses Thema ganz leicht und ohne Urteil ablaufen können. Wenn wir nicht mehr fragen "Hast du Kinder?" oder "Wann willst du Kinder kriegen?", sondern einfach: "Was denkst du zu der Frage, ob man Kinder großziehen sollte oder nicht?"
Was denkst du zu der Frage, ob man Kinder großziehen sollte?
KOSTENPFLICHTIG KOSTENPFLICHTIG

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 3
  1. Kadin Hacioglu
    Kadin Hacioglu · vor 13 Tagen

    Guten Abend,
    ich stamme aus einer Familie, in der Kinder das große Glück waren, egal, ob geplant oder nicht.
    Jeder, der sich ein Kind wünscht, sollte ein Kind bekommen oder adoptieren dürfen, auch über 50, auch als Single, auch LGBTQ und auch mit geringem Einkommen.
    Eine glückliche Familie ist besser als jedes Heim.

  2. Kadin Hacioglu
    Kadin Hacioglu · vor 2 Monaten

    Was denkst du zu der Frage, ob man Kinder großziehen sollte?

    - Ein ganz klares Nein! Ich würde warten, bis sie von alleine wachsen!
    *Ironie aus*

    Müsste die Frage nicht eher heißen, ob man Kinder in die Welt setzen sollte?
    Und, wenn ja, wie viele?

    Ganz klare Antwort: Das soll jeder (nach reiflicher Überlegung) für sich selbst entscheiden!

    1. Theresa Bäuerlein
      Theresa Bäuerlein · vor 17 Tagen

      Stimmt, die Formulierung ist nicht optimal. Liegt wohl an der Übersetzung. Ich denke, die freie Entscheidung wird vereinfacht, wenn auch die Option, keine Kinder zu haben, als Teil der Normalität gilt...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Liebe, Sex und Wir als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.