Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Torsten Schubert
Journalist, Autor
Zum User-Profil
Torsten Schubert
Community piq
Freitag, 18.10.2019

Strip, Sex & Crime - die Geschichte der Chippendales

Sex sells - es war unvermeidlich, dass irgendwann irgendwer herausfand, dass man auch Frauen Sex verkaufen kann. Die erste Revue, in der sich Männer nur für Frauen auszogen, war ein voller Erfolg - und tourt seit mittlerweile 40 Jahre durch die Welt. Doch da bekanntlich nicht alles Gold ist, was glänzt, gab es hinter den Kulissen jede Menge Zoff. Die Arte-Dokumentation beleuchtet die Gründung und die Geschichte der "Chippendales", der ersten und langlebigsten Show nur für Frauen.

"Es war Disneyland für Frauen. Ein Ort, wo die Ladys machen konnten, was sie wollten", erinnert sich Candace Mayeron. Sie spielte lange Zeit eine wichtige Rolle im ersten Club der Welt, in dem Männer sich für Frauen auszogen: bei den Chippendales. Striptease "for ladies only". Der ehemalige Choreograph und Sänger der Chippendales in Las Vegas, Bryan Cheatham, sagt es auf seine Weise: "Worum geht es am Ende des Tages? Um Sex, jeder liebt Sex." Doch wenige wissen: Hinter der glamourösen Fassade blieb über Jahre ein dunkles Kapitel verborgen. Ein brutaler Kriminalfall, den die Dokumentation beleuchtet. Die Geschichte der Chippendales ist durchdrungen von Machtspielen, vom Kampf zweier narzisstischer Männer und von Geldgier. Der ehrgeizige indische Immigrant Somen Banerjee gründet in Los Angeles einen Tanzclub und präsentiert die erste Männer-Striptease-Show für Frauen. Da kommt der Körperkult gerade in Mode. Innerhalb weniger Jahre werden die Chippendales mit ihrem Markenzeichen Fliege und Manschetten zu einer Weltnummer. Dieser Erfolg ist auch dem Choreographen Nick De Noia zuzuschreiben. Doch zwischen ihm und Banerjee entwickelt sich eine gefährliche Konkurrenz um die Deutungshoheit der Marke. Das Drama nimmt seinen Lauf. Banerjee heuert einen Auftragskiller an und lässt De Noia kaltblütig erschießen. Erst Jahre später wird das Verbrechen aufgeklärt. Doch die Chippendales überleben die Krise und das Verbrechen, touren weiter durch die Welt und feiern jetzt ihren 40 Jahre währenden Erfolg.
Strip, Sex & Crime - die Geschichte der Chippendales
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Liebe, Sex und Wir als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.