Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Judka Strittmatter
freie Journalistin und Autorin
Zum piqer-Profil
piqer: Judka Strittmatter
Dienstag, 24.01.2017

Soviel Mama und Papa war nie!

Obwohl wir alle gefühlt nur noch durch unser Leben hetzen, obwohl Karriere und Familie für Frauen immer noch unvereinbar scheint, und obwohl heute eher kleine Tyrannen und Narzissten in den Kinderstuben heranwachsen, gibt es auch eine good news in all dem bedenklich erscheinenden oder medial negativ aufgebauschten Verwerfungen, die da im Raum stehen: Für unsere Kinder fällt mehr Zeit ab. Und zwar doppelt soviel wie vor 50 Jahren. Wobei die besser Gebildeten voran gehen. Lediglich Frankreich, in denen die Frauen noch nie ein Problem hatten, arbeiten zu gehen und das Kind im Kindergarten zu lassen, nimmt sich da aus. Laissez faire also auch bei den lieben Kleinen. Irgendwie sympathisch.

Soviel Mama und Papa war nie!
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 2
  1. Judka Strittmatter
    Judka Strittmatter · vor 10 Monaten

    merci, liebe marion bruchhäuser!

  2. Marion Bruchhäuser
    Marion Bruchhäuser · vor 10 Monaten

    Mehr Infos zum Thema Kindererziehung in Frankreich gibt es in diesem Buch ("French children don't throw food"): www.pameladruckerman.com/books/fre... Witzige und interessante Lektüre.