Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Porno-Talk unter Frauen

Natalie Mayroth
Journalistin & Kulturwissenschaftlerin
Zum piqer-Profil
Natalie MayrothDonnerstag, 08.09.2016

Ein Tisch, fünf Bloggerinnen und ein Thema: Pornos, feministische. „Lunch mit Lust“ nennt sich das Zusammentreffen von „Team im Gegenteil“, den Kuppelbloggerinnen Anni, Jule und Judith mit „Team Straight“: Jasmin und Felicia, die hinter dem Magazin für „Frauen, die Frauen lieben“ stecken. Liebe, ähm, Sex geht durch den Magen, denn über was sonst führt man in Kreuzberg beim Mittagessen seine Gespräche? Doch „Bauchgefühle“ sammeln sich bei Judith eher bei literarischer Erotik an, als bei Sex-Film und erst recht unbeliebt sind in der Runde Filme, die Frauen erniedrigend darstellen – danke, dass das Mal jemand sagt. Ein lockeres Gespräch über Sexblogs, Sexualität und Vorlieben. Tipps für feministische Pornos gibt es inklusive.   

Porno-Talk unter Frauen

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Kommentare 1
  1. Nils Pickert
    Nils Pickert · vor 6 Jahren

    Ist ganz spannend zu lesen, auch wenn mir dieses leicht abschätzige Drüberbügeln über *Kink* ein bisschen sauer aufstößt.

    LG
    Nils

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Liebe, Sex und Wir als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.