Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Katharina Kunath

Freiberufliche Journalistin, Volontärin der Axel-Springer-Akademie. Meine Texte drehen sich oft (aber nicht ausschließlich) um Mode und damit verknüpfte kulturelle, politische und gesellschaftliche Themenfelder, um Tattoos und um Dinge, die die Generation Y und Z beschäftigen.

Zum piqer-Profil
piqer: Katharina Kunath
Mittwoch, 28.08.2019

„Paardiologie“ ist der ehrlichste Podcast, den man zum Thema Partnerschaft hören kann

Ich bin spät dran. Gefühlt hat schon jedes deutsche Medium über Charlotte Roches neuen Spotify Originals Podcast „Paardiologie" geschrieben – nicht wenige mit Anerkennung, andere, wie bei der Persona Roche so üblich, mit Unverständnis. 

Trotzdem möchte ich hier von ganzem Herzen die Empfehlung aussprechen: HÖRT DIESEN PODCAST. 

Es ist das mutigste, ungefilterte und schlauste, was die deutsche Podcast-Bubble zum Thema Partnerschaft zu bieten hat. 15 Folgen lang sprechen Autorin Charlotte Roche und ihr Mann über ihre Beziehung, über alle Tiefs und noch tieferen Tiefs, brutal echt, brutal berührend. Das Paar schafft es mit seinem Format auch Hörer*innen, die deutlich jünger als Roche sind (ich), nicht verheiratet (ich) und ihre Bücher nicht gelesen haben (ich) zum selbstreflektierenden Nachdenken anzuregen: über Mutter-Tochterbeziehungen, Fremdgehen, Abtreiben, Wut sich selbst und dem/der Partner*in gegenüber, Fernseher im Schlafzimmer, über den vermeintlichen Unterschied zwischen Sex und Liebe. 

Gegenüber dem "Tagesspiegel" sagte Roche über „Paardiologie":

 Ich wollte gern einen radikal ehrlichen Podcast machen, welcher berührt und gleichzeitig unterhält. Das Ziel ist, die Leute zum Weinen und zum Lachen zu bringen.

Es ist ihr mit Bravour gelungen. 

„Paardiologie“ ist der ehrlichste Podcast, den man zum Thema Partnerschaft hören kann
9,3
12 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 5
  1. Theresa Bäuerlein
    Theresa Bäuerlein · Erstellt vor 25 Tagen ·

    Danke, diese Empfehlung war der letzte Schubs, den ich gebraucht habe, um mir diesen Podcast anzuhören. Lustig ist es! Trotz teilweise hardcore schwierigen Themen wie "Die Affäre": "Kurz vor dem Losfahren habe ich festgestellt, dass der Hund vor Tagen auf den Staubsaugerroboter gepinkelt hat. Kannst du deiner Tochter bitte erklären, dass das ein elektrisches Gerät ist und sie es nicht in der Badewanne einweichen kann?"

    1. Katharina Kunath
      Katharina Kunath · Erstellt vor 25 Tagen ·

      Freut mich!

  2. Clara Westhoff
    Clara Westhoff · Erstellt vor 22 Tagen ·

    Ich höre den Podcast seit letzter Woche und finde ihn mega gut. Ich liebe es, dass die Denkpausen nicht weggeschnitten werden. Macht den Podcast sehr ehrlich.

  3. Wendelin Ackermann
    Wendelin Ackermann · Erstellt vor 22 Tagen ·

    Ich bin heute morgen in der West- Ukraine losgefahren Richtung Westen. An der Polnisch- Ukrainischen Grenze hatte ich dann Internet und konnte diesen Piqd über ‚Liebe, Sex und wir‘ lesen. Gleich angehört und hörte dann über 4 Stunden während der Fahrt durch Nationalparks die Dialoge zwischen Charlotte und Martin. Das ist nicht nur sehr unterhaltend, sondern wirklich inspirierend und was die Tiefe angeht auch ermutigend. Danke für den Hinweis...

  4. Tobias Schwarz
    Tobias Schwarz · Erstellt vor 12 Tagen ·

    Nur um den Lobeshymnen etwas entgegen zu setzen - ich mag Charlotte Roche sehr und das Thema ist inhärent spannend, eigentlich. Aber den Podcast, soweit ich ihn gehört habe, fand ich furchtbar langweilig und erkenntnislos. Der Grausamkeit fehlender geistiger Forderung als inhaltliche Stärke verkauft. Zur Einordnung aber auch: ich finde auch Loriot selten witzig.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Liebe, Sex und Wir als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.