Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Liebesbetrug: Ein Drama in WhatsApp-Chats, Videos und Sprachnachrichten

Daniela Becker
Autorin

"Wie kann die Klimakrise gelöst werden?" ist die Frage, die mich am meisten beschäftigt. Ich bin Mitglied von RiffReporter, einem Autorenkollektiv und einer Genossenschaft für freien Journalismus.

Zum User-Profil
Daniela BeckerDonnerstag, 28.02.2019

Das Phänomen der Heiratsschwindler und Liebesbetrüger ist vermutlich so alt wie die Menschheit selbst. Das Bedürfnis geliebt zu werden macht verletzlich und risikobereit. Die Kontaktanbahnung und –pflege über Social Media und Datingapps hat die Spielwiese für Gauner nicht geschaffen, sondern nur erweitert. Tausendfach finden sich inzwischen Geschichten darüber, wie Betrüger ihre Opfer über öffentliche Profile ausspionieren, Vertrauen aufbauen, Liebe vorgaukeln, um schließlich finanzielle Zuwendungen zu ergaunern.

Erst kürzlich wurde hier auf piqd eine Geschichte empfohlen, in der eine SZ-Autorin erzählt, wie zerstörerisch es sein kann, auf einen solchen LoveScam hereinzufallen – und wie unfassbar dreist die Täter dabei zuweil vorgehen. 

Ich habe diese uralte Geschichte aber noch nie so modern digital* erzählt gesehen wie in diesem Beitrag (vertikales Scrollytelling, am besten auf dem Handy ansehen).

Liebesbetrug: Ein Drama in WhatsApp-Chats, Videos und Sprachnachrichten

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Kommentare 1
  1. Marcus von Jordan
    Marcus von Jordan · vor fast 5 Jahre

    wirklich tolle Art der Reportage...
    Ich kann, ehrlich gesagt, in meinem Kopf das "victim blaming" nicht ganz vermeiden...wie der Typ bei seinen Grußbotschaften, seine Brille, seine Uhr, sein Ferrari-Logo abfilmt - ich meine: wtf!
    Richtig gruselig ist aber natürlich, wenn man sich das Mindset von dem Kerl vorstellt. Wenn jemand so derart vollständig in der Lage ist, die Gefühle und Interessen anderer auszublenden und sich selbst so total zu überhöhen, dann muss man vermutlich froh sein, dass er "nur" Herzen bricht und Geld klaut.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Liebe, Sex und Wir als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.