Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Antje Schrupp
Politikwissenschaftlerin, Journalistin
Zum piqer-Profil
piqer: Antje Schrupp
Donnerstag, 01.09.2016

Ist Sex mit jemandem zu haben ein Geschenk oder ein Tauschgeschäft?

Prostitution verbieten oder Sexarbeit legalisieren? Auf welcher Seite man bei dieser derzeit höchst umstrittenen Frage steht, hängt nach Ansicht von Andrea Trenkwalder-Egger auch damit zusammen, was man unter Sexualität versteht: Betrachtet man Sex als Geschenk, als etwas, das seinen Wert verliert, wenn es zur Ware wird? Oder ist Sex etwas, das man tauschen kann, auch gegen Geld? Beides ist möglich. Sex kann entweder das oder das sein. Wichtig ist nur, dass man jeweils weiß, um welches Modell es gerade geht. Denn problematisch wird es, wenn die beiden Ebenen vermengt werden. Wenn also die eine Seite etwas schenken will, die andere es aber als Tausch betrachtet, oder andersrum. Interessante Perspektive.

Ist Sex mit jemandem zu haben ein Geschenk oder ein Tauschgeschäft?
8,2
9 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!