Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Judka Strittmatter
freie Journalistin und Autorin
Zum User-Profil
piqer: Judka Strittmatter
Mittwoch, 27.04.2016

"Ist dein Leben schön?"

Wie Kinder sich selbst sehen, ist nicht nur ein interessanter Forschungsansatz, sondern auch ein pädagogisches Muss, findet die Psychologin Eva-Maria Engel. Denn wer darüber bescheid weiß, was Kinder von sich selbst halten, der kann besser auf sie eingehen, sie stärken, sie auf den richtigen Weg bringen. Für Ihre Studie hat Engel einen Fragenkatalog entwickelt, der vier Mal umgemodelt werden musste, damit die befragten Kinder auch griffige Antworten geben konnten. Mit manchen Fragen konnten sie nämlich schlichtweg nichts anfangen. Kein Wunder: Fragen zum Ich – da kommen selbst Erwachsene ins Schlingern. So oder so: die Kinder auf diese Fragen antworten zu hören, da wäre man gern dabei gewesen. Einfach, um mal wieder zu erleben, wie Ehrlichkeit und Unverstelltheit funktionieren, denn die trainieren wir ihnen ja leider im Laufe ihres Lebens wieder ab.   

"Ist dein Leben schön?"

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Ralph Diermann
    Ralph Diermann · vor mehr als 4 Jahre

    Fragen wie diese gibt es auch als Buch - schön, um abends vor dem Zu-Bett-Gehen noch einmal miteinander zu reden: https://www.buch7.de/s...

    1. Judka Strittmatter
      Judka Strittmatter · vor mehr als 4 Jahre

      Danke für den Tipp, gut zu wissen!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Liebe, Sex und Wir als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.