Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Gute Pornos

Sonja Dolinsek
Doktorandin
Zum User-Profil
Sonja DolinsekDienstag, 06.03.2018

Vor allem in den USA kommt in regelmäßigen Intervallen eine Debatte zum Thema Pornografie auf. So auch neuerdings in Florida: Dort entschied sich die Legislative nach einer der vielen Schießereien an Schulen dafür, ein strengeres Waffensgesetz abzulehnen. Während der gleichen Sitzung wurde Pornographie zu einer "public health crisis" erklärt.

Stoya - eine Pornodarstellerin - bezieht sich zwar nur nebenbei auf diese Ereignisse, deutet sie aber vor dem Hintergrund der wachsenden Anti-Pornographie-Kräfte, die Pornographie kritisieren, aber sich in Verbote und pauschale Verurteilungen flüchten.

Wenn wir wollen, dass Pornografie besser wird, dürfe man sich nicht in der pauschalen Ablehnung von Pornos verstecken. Wenn wir bessere Pornos haben wollen, müssten wir erst einmal darüber nachdenken, was gute, evtl. auch ethische Pornos, zu solchen macht. Wir müssten für ein besseres Verständnis von Sexualität sorgen und - das mag vor allem für den amerikanischen Kontext gelten - die Prüderie und repressive Haltung hinter uns lassen.

Gute Pornos

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Liebe, Sex und Wir als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.