Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Glücklich ohne Kind

Krautreporter Redaktion
Zum piqer-Profil
Krautreporter RedaktionMittwoch, 16.06.2021

Kinder machen glücklich. Wer keine hat, führt ein lückenhaftes Leben. Es sind keine schönen Bilder, die die Gesellschaft für Menschen ohne Kinder bereithält, vor allem für Frauen: einsam, ungeliebt, bitter. Die Frau als Mängelwesen, ihrer Weiblichkeit beraubt. Auch für Männer verspricht eine eigene Familie sozialen Status.

In diesem Text kommen mehr als 20 Menschen zu Wort, für die das ganz anders ist, die ohne Kinder glücklich sind. Und zwar aus ganz unterschiedlichen Gründen. So sagt zum Beispiel Judith, 39, Programm-Managerin, Single, Berlin:

Ich wundere mich jedes Mal, wenn irgendwo in den Medien wieder die Frage diskutiert wird: Wie kann ich als Frau Job und Kind vereinbaren? Für mich lautete die eigentliche Frage immer: Wie kann ich als Frau ein Kind mit mir vereinbaren?

Und Anja, 39, Grundschullehrerin, in einer Beziehung, Leipzig berichtet:

Ich weiß noch, wie meine Mutter mich einmal aus dem Kindergarten abholte, ich muss vielleicht vier oder fünf gewesen sein. Meine Mutter schob mich über die Gehwegplatten durch das neue Plattenbauviertel. Irgendwann sagte sie: „Ab jetzt läufst du, du bist zu groß für den Buggy.“ Und dann: „Anja, wenn du ein Kind hast, bist du immer alleine, auch wenn du einen Mann hast. Merk dir das.“ Was soll ich sagen? Ich habs mir gemerkt.

Esther Göbel und Henrike Freytag haben ein Mosaik zusammengestellt, das den Horizont erweitert. Frauen und Männer sprechen aus ganz unterschiedlichen Perspektiven über ihre Entscheidung, wie es dazu kam und wie es ihnen damit geht. Das stellt Klischees und Normen infrage, die oft unbewusst am Leben gehalten werden.

Der Artikel ist mit dem Link unten einige Tage für alle freigegeben. Krautreporter gibt es nur, weil Menschen wie du uns finanzieren – und mitmachen. Das verändert unseren Journalismus. Mehr über Krautreporter erfährst du hier.

Glücklich ohne Kind

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Cornelia Gliem
    Cornelia Gliem · vor einem Monat

    dem Tenor stimme ich durchaus zu :- ),
    aber das Zitat der GrundschulLehrerin ist ja furchtbar... kein Wunder dass sie sich keine eigenen Kinder vorstellen kann. Allerdings ist es vielleicht kein Zufall dass sie GrundschulLehrerin ist?

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Liebe, Sex und Wir als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.