Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Judka Strittmatter
freie Journalistin und Autorin
Zum User-Profil
piqer: Judka Strittmatter
Sonntag, 22.05.2016

Frag deine Eltern und gut is!

Das Alter sperren wir gern aus in unserer Jugendwahn-Gesellschaft. Wir halten uns selbst für unsterblich und sitzen damit einem fatalen Irrtum auf. Wer jetzt noch über Alte lacht, wird morgen selbst alt sein – und es werden andere lachen. Doch woher kommt die Arroganz und der lächerliche Glaube, an uns selbst würde der Kelch des Verfalls vorübergehen? Das Alter ist die Zukunft, da können wir jeden Demografen fragen. Warum ihm also nicht gleich und sofort seine besten Rezepte abfordern? So von Mutter zu Tochter, von Vater zu Sohn? Warum fühlen wir unseren Eltern nicht endlich auf den Zahn, graben nicht ihre Weisheitskammern an? Ihre Erfahrungen könnten uns über manche Wissenslücke hinweg helfen. Und warum stellen wir ihnen nicht die Fragen, die Licht in unser Miteinander bringen würden? Weil wir es nicht ertragen würden, Geschichten vom Durchhalten und Zähnezusammenbeißen zu hören? Wir, die besoffen sind von unserer eigenen Wehleidigkeit? Dabei hat das Generationen übergreifende Gespräch schon immer etwas eingebracht. In diesem Fall die Erkenntnis: Du wirst es nie wissen, wenn du nicht fragst. 

Frag deine Eltern und gut is!
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Liebe, Sex und Wir als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.