Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Fette Gedanken zum Thema Sex und Selbstbewusstsein

Theresa Lachner
Journalistin / Autorin / Gründerin von LVSTPRINZIP
Zum piqer-Profil
Theresa LachnerFreitag, 30.04.2021

Wenn ihr in letzter Zeit irgendwo in den Medien eine dicke, sehr schöne Frau gesehen habt, stehen die Chancen gut, dass es sich dabei um Charlotte Kuhrt handelt. Sie ist Plus Size Model und Selbstliebe Aktivistin und gerade überall – von Glamour Kolumne bis Zalandowerbung – und es fühlt sich sehr gut an.

Was sich außerdem wirklich sehr gut anfühlt, ist ihr Podcast "Fette Gedanken" – besonders die Folge zum Thema Sex und Selbstbewusstsein, die ein paar ziemlich hands-on Tipps wie "schau dir körperpositive bzw. -neutrale Pornos an" parat hat und dabei auch vor kontroversen Aspekten wie Fettfetischismus nicht zurückschreckt.

Extrem hörenswert für jeden Menschen, der*die sich schon mal in seinem Körper unwohl gefühlt hat – oder mit jemandem Sex hat, bei dem*der das so ist.  Mit anderen Worten: ein Thema, das uns alle betrifft.

Wer dann noch tiefer ins Thema einsteigen will, dem darf ich schamlos eine Folge meines eigenen Podcasts ans Herz legen, nämlich "Ihgitt" mit der Schönheitsforscherin Dr. Elisabeth Lechner, die mir wirklich extrem fundiert erklärt hat, woher dieses Unwohlsein mit dem Körper eigentlich kommt, und was wir dagegen tun können.

Fette Gedanken zum Thema Sex und Selbstbewusstsein

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Liebe, Sex und Wir als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.