Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Judka Strittmatter
freie Journalistin und Autorin
Zum piqer-Profil
piqer: Judka Strittmatter
Freitag, 24.06.2016

Doppelte Strafe

Nicht nur, dass es sich keiner aussucht, mit welchem Gesicht er auf die Welt kommt, er wird noch dafür bestraft, wenn dieses nicht dem allgemeinen Schönheitsideal entspricht. Soll bitte nochmal einer sagen, das Leben wäre nicht ungerecht. Das haben wir der Evolution und nur uns selbst zu verdanken. Wir haben uns ein Konsensgesicht erschaffen, dass wir hübsch und ergo vertrauenswürdiger empfinden, sowie ein nach gesellschaftlichen Normen „hässliches“. Wann und wie sich diese Parameter verfestigt haben, kann an dieser Stelle nicht geklärt werden. Tatsache ist, dass wir schon mit einem „Schön-oder Hässlich-Unterscheidungssinn auf die Welt kommen. Schade. Sind doch gerade Kinder eigentlich dafür bekannt, dass sie nicht korrumpierbar sind. Trost für alle, die von der Natur nicht vorteilhaft bedacht worden sind: Spätestens wenn die Kinder erwachsen geworden sind und die Herzensbildung bei ihnen hingehauen hat, erkennen auch sie, dass Schönheit unverdient ist. Und kein Garant für einen guten Menschen. Und oft nur eine Hülle ist — eine überbewertete in diesen Tagen.

Doppelte Strafe
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!