Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Arrangierte Freundschaften statt arrangierte Ehen – warum nicht?

Theresa Bäuerlein
Journalistin. Autorin. Seit (gefühlt) schon immer.
Zum piqer-Profil
Theresa BäuerleinMontag, 20.06.2022

In diesem Artikel geht es um die originellste Art moderner Einsamkeit entgegenzuwirken, die mir begegnet ist. Es geht um arrangierte Freundschaften. Ja, das funktioniert genau wie arrangierte Ehen: "Commitment first, and then let everything else fall into place." Es geht um neun Menschen, die sich auf dieses Experiment eingelassen haben, auf Initiative von Ari Honarvar hin. Dies ist ein Gespräch mit drei der Teilnehmer:innen. 

Honoarvar kannte aus ihrer Heimat Iran viele alte Paare, deren Ehe arrangiert worden war. In den USA hatte sie Schwierigkeiten, Freund:innen zu finden. Also beschloss sie, arrangierte Freundschaften auszuprobieren. Sie sagt: 

Es gibt diesen weit verbreiteten Mythos, dass arrangiert gleichbedeutend mit gezwungen ist. Meiner Erfahrung nach, als ich im Iran aufwuchs, war das nicht der Fall. Im Gegenteil, eine arrangierte Gruppe bietet mehr Freiheit, weil man sie nach den eigenen Bedürfnissen und Wünschen zusammenstellen kann. Ich wollte nur Frauen und nicht-binäre Menschen, also haben wir das gemacht.

Um die Freundschaft zu besiegeln, trafen die Teilnehmer:innen sich zu einer Zeremonie. 

Wir gelobten, einander ideale Freunde zu sein, ehrlich und liebevoll zu sein und alle Missverständnisse mit der anderen Person zu teilen, um sie zu bereinigen. Wir haben uns geschworen, an den Dingen zu arbeiten und nicht einfach unsere Freundschaft zu beenden.


Arrangierte Freundschaften statt arrangierte Ehen – warum nicht?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Liebe, Sex und Wir als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.