Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Klima und Wandel

Weltrekord – für Plastik!

Michael Bukowski
Freier Texter, Autor, Campaigner, Speaker

Seit 2018: Im Ensemble und Autor bei vollehalle – die Klimashow, die Mut macht: vollehalle.de

Zum User-Profil
Michael BukowskiMontag, 14.10.2019

Am letzten Samstag wurde erstmals die magische Marathon-Marke von unter zwei Stunden erreicht; unter besten, also quasi Laborbedingungen. Abgesehen vom sportlichen Geschehen weiß auch der Sponsor Ineos sehr genau, was hier läuft. Es geht um Plastik. Aus gefracktem Gas. Transportiert von Amerika nach Europa, von wo aus es zu Plastik weiterverarbeitet die Welt überschwemmen möge. Kai Schächtele hat sich mal genauer angesehen, was es mit Ineos auf sich hat.

Weltrekord – für Plastik!

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Gabriele Feile
    Gabriele Feile · vor 2 Jahren

    Danke für diesen Einblick. Ich hatte ja keine Ahnung. Warum finden denn hier einige den piq irrelevant? Kann mir das jemand erklären, bitte?

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Klima und Wandel als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.