Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Klima und Wandel

Leonie Sontheimer
Freie Journalistin
Zum piqer-Profil
piqer: Leonie Sontheimer
Samstag, 20.07.2019

Klimachaos in Goslar: was auf uns zukommt

In diesem Beitrag nehmen uns Annika Joeres und Bastian Schlange von der CORRECTIV-Klima-Redaktion mit nach Goslar. Die Kreisstadt im Harz steht für die Zukunft. Eine ungemütliche Zukunft. Hochwasser 2017, Sturm 2018, wenige Monate später Brände im Umfeld – Goslar hat drei Katastrophenjahre hinter sich. Die These der Autoren: das kommt auf uns alle zu.

Weil Goslar durch seine geografische Lage Wetterextreme auf sich zieht, lassen sich hier die Vorboten der kommenden Klimakatastrophe besonders gut ablesen.

Deswegen hat CORRECTIV die Klima-Redaktion für eine Woche in die Altstadt von Goslar verlegt, Abendveranstaltungen organisiert und mit Bürgern, Wissenschaftlerinnen, Umweltschützern und Politikern gesprochen. Im Text sind mehrere kurze Videos der Gesprächspartner eingebettet. Wer also keine Lust hat, zu lesen, sollte trotzdem auf diesen Beitrag klicken.

Eine Antwort auf die Frage, ob – beziehungsweise wann – die Wetter-Katastrophen von Goslar auch in anderen Städten auftreten werden, bleiben die zwei Autoren schuldig. Stattdessen endet der Text mit einer Forderung einer Fridays for Future-Aktivistin:

"Wir müssen jetzt sofort unser Leben und die Politik ändern, und nicht darauf hoffen, mit der Katastrophe zurecht zu kommen."

Klimachaos in Goslar: was auf uns zukommt
8,3
10 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Klima und Wandel als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.