Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Klima und Wandel

Reimund Schwarze
piqer: Reimund Schwarze
Donnerstag, 19.11.2015

In der sibirischen Tundra bahnt sich ein menschliches Klimadrama an

Das sozialökologische System von Mensch und Natur in der Tundra ist besonders anfällig für wirtschaftliche und klimatische  Änderungen. Das Vordringen der Gasgewinnung und die  Überweidung der Flächen gefährden die Lebensgrundlagen der Yamal-Nenets in Westsibirien/Russland. Dieser Beitrag schildert die Möglichkeiten und Grenzen für die indigene Bevölkerung zur Bewältigung dieser Krisen. Mit dem beschleunigtem Klimawandel kommt es zu vermehrter Niederschlagsbildung und einer Übereisung der Flächen, so dass das sozialökologische System  der Yamal-Nenets jetzt an seine Grenzen stößt. 

In der sibirischen Tundra bahnt sich ein menschliches Klimadrama an
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Klima und Wandel als Newsletter.