Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Klima und Wandel

Dominique Lenné
Community piq
Donnerstag, 28.11.2019

Fortschritte: Saudi-Arabien baut Redox-Flow-Batteriefabrik mit deutscher Technik

Dass die Dekarbonisierung billige und effiziente Energiespeicher benötigt ist eine Binsenweisheit. Pumpspeicherwerke sind lange an ihre Kapazitätsgrenze gestoßen. Umwandlung von regenerativem Strom in Wasserstoff oder Methan erlaubt zwar gute Langzeitspeicherung im deutschen Erdgasenetz bzw. in Kavernen, bei der Elektrolyse und der Rückverstromung wird jedoch ca. 60 % der eingesetzten elektrischen Energie in Wärme umgewandelt, die man nicht immer auch nutzen kann. Lithiumbatterien werden zwar noch immer billiger, jedoch können sie nicht billiger werden als der Rohstoff, der einen Mindestpreis hat. Außerdem sind sie nicht gut für Langzeitspeicherung geeignet.

Eine mögliche Lösung sind Redox-Flow-Batterien. Auch hier schreitet die Entwicklung voran und die Kosten sinken. Die Speicherkosten sind jedoch noch nicht unter denen von Lithiumbatterien. Sie sind nur für stationäre Anlagen geeignet, da sie  große Tanks benötigen. Dafür sind die Speicherflüssigkeiten extrem langlebig und verhältnismäßig billig. Weil die Technik noch nicht so bewährt ist, wurden sie bislang nicht in großem Maßstab eingesetzt. 

Dies beginnt sich zu ändern. Saudi-Arabien baut mit der Technologie der deutschen Mittelstandsfirma Schmid eine Fabrik für Redox-Flow-Batterien, die 2020 eröffnet werden soll. Der Ausstoß wird 1 GWh Batteriekapazität pro Jahr betragen. Das ist noch nicht schrecklich viel: Eine neue 10 MW Offshore Windkraftanlage produziert diese Menge in ca. zehn Tagen. Aber es ist ein Anfang.

Wenn die Entwicklung hält, was sie verspricht, könnte sich mittelfristig eine echte Lösung für das Speicherproblem ergeben.

Fortschritte: Saudi-Arabien baut Redox-Flow-Batteriefabrik mit deutscher Technik

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Klima und Wandel als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.