Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Klima und Wandel

Daniela Becker
Umweltwissenschaftlerin und Journalistin
Zum piqer-Profil
piqer: Daniela Becker
Donnerstag, 27.02.2020

Erfolgreiche Klimaklage: Keine dritte Startbahn am Londoner Flughafen Heathrow

Die Pläne für eine dritte Startbahn am Londoner Flughafen Heathrow wurden vom Berufungsgericht für illegal erklärt. Begründung der Richter: Die Klimaschutzverpflichtungen der Regierung, die sich aus dem Pariser Abkommen ergeben, wurden bei der Planung nicht ausreichend berücksichtigt.

Geklagt hatte die Umweltorganisation "Plan B". Sie ist ein Teil des Netzwerks Stay Grounded, deren Aktivisten ein Degrowth beim äußerst klimaschädlichen Luftverkehr erreichen wollen. (Mehr zu deren Zielen hatte ich hier für RiffReporter aufgeschrieben).

Es ist nicht das erste Mal, dass Klimaschützer gegen den Ausbau eines Flughafens klagen. 2017 hatte bereits ein österreichisches Gericht den Antrag  der geplanten dritten Start- und Landebahn am Flughafen Wien-Schwechat mit Hinweis auf mangelnden Klimaschutz abgewiesen. Damals wurde allerdings nur wenige Monate später das Urteil in zweiter Instanz wieder kassiert.

Entsprechend euphorisch wurde nun dieses letztinstanzliche Urteil von Umwelt- und Klimaschützern aufgenommen. Der Guardian meint, das Urteil könne, sowohl in Großbritannien als auch global, noch mehr Aktivisten ermutigen den Klageweg gegen treibhausgasintensive Neubauprojekte einzuschlagen. (Hier mehr zu bereits laufenden Klimaklagen.)

Alleine im Bereich der Flugindustrie sind laut Stay Grounded derzeit weltweit rund 1.200 Infrastrukturprojekte geplant oder bereits im Bau. Ähnliche Einwände sind aber natürlich auch bei Straßenbauten, Häfen oder Industriekomplexen denkbar.

Erfolgreiche Klimaklage: Keine dritte Startbahn am Londoner Flughafen Heathrow
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Silke Jäger
    Silke Jäger · vor 6 Monaten

    Ich freue mich darüber auch sehr. Zu Mays Zeiten gab es auch schon Protest, aber der Tenor war immer: Die machen's sowieso. Deshalb hatte ich persönlich keine Hoffnung mehr, dass sich der Ausbau noch aufhalten lässt. Auch die Begründung des Gerichts hat eine neue Qualität, oder?

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Klima und Wandel als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.