Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Klima und Wandel

Daniela Becker
Umweltwissenschaftlerin und Journalistin
Zum piqer-Profil
piqer: Daniela Becker
Samstag, 11.05.2019

England erstmals seit der industriellen Revolution eine Woche lang Kohlestrom-frei

Das britische Stromnetz ist kürzlich zum ersten Mal seit der industriellen Revolution eine ganze Woche lang ohne Kohlestrom ausgekommen. Dieser Meilenstein markiert die erste kohlefreie Woche seit 1882. Damals wurde in Holborn/London das weltweit erste Kohlekraftwerk der Welt in Betrieb genommen.

"Obwohl dies das erste Mal ist, dass dies passiert, sage ich voraus, dass es der neue Normalfall wird", sagt Fintan Slye, Direktor des National Grid Electricity System Operator (ESO) der Financial Times. Er fügt hinzu: "Wenn immer mehr erneuerbare Energien in unser Energiesystem einfließen, werden solche kohlefreien Läufe an der Tagesordnung sein. Wir gehen davon aus, dass wir bis 2025 in der Lage sein werden, das britische Stromnetz vollständig CO2-frei zu betreiben."

Kohlebefeuerte Kraftwerke spielen zwar nach wie vor eine wichtige Rolle im britischen Energiesystem, aber durch den zunehmenden Einsatz erneuerbarer Energiequellen, allen voran der Windkraft, sowie die Verlagerung auf Erdgas werden sie immer schneller immer weniger benötigt. Den ersten Kohlestrom-freien Tag konnte das Land im Jahr 2017 verzeichnen.

Eine ausführliche Analyse, wie das gelungen ist, findet sich hier bei Carbon Brief.

Der Weg zu diesem Erfolg führte (auch) über einen CO2-Preis, den die Regierung 2013 eingeführte, weil die Emissionszertifikate im europäischen Emissionshandel viel zu niedrig waren, um eine Veränderung zu bewirken.

Inzwischen ist in Großbritannien der Verkehr die größte CO2-Emissionsquelle.

England erstmals seit der industriellen Revolution eine Woche lang Kohlestrom-frei
9,2
11 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Krawall Klara
    Krawall Klara · Erstellt vor 3 Monaten ·

    Endlich verändert sich etwas! Es macht Mut, von solchen Dingen zu lesen.
    Deutschland sollte sich ein Beispiel daran nehmen.
    Danke fürs Teilen!

  2. Felix TheC
    Felix TheC · Erstellt vor 3 Monaten ·

    Schon peinlich, dass sich die "grüne Nation" Deutschland von den Engländern überholen lässt. Vielen Dank liebe CDU

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Klima und Wandel als Newsletter.