Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Klima und Wandel

Andreas Lutz
Andreas Lutz
Community piq
Montag, 11.02.2019

Informatives Interview zum Volksbegehren für mehr Artenschutz

Die Riffreporter haben ein 30-minütiges, sehr informatives und faktenreiches Interview mit Norbert Schäffer geführt, dem Vorsitzenden des Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV).

Der LBV trägt maßgeblich das von der ÖDP initiierte Volksbegehren mit – zusammen mit den Grünen und rund 200 weiteren Organisationen. Das Begehren kann noch bis Mittwoch, 13. Februar, auf bayerischen Rathäusern mitgezeichnet werden.

Schäffer erklärt auf ebenso sympathische und kenntnisreiche Weise die Hintergründe des Volksbegehrens. Bei Minute 19 geht er auf die Haltung des Bauernverbands ein, der dieselben Ziele erreichen möchte, aber auf freiwilliger Basis. Das allein genüge aber nicht, es sei an der Zeit für eine gesetzliche Regelung.

Schäffer erklärt auch, wie es weiter geht, wenn die benötigen eine Million Unterschriften zusammenkommen. Die im Volksbegehren geforderten Maßnahmen, die er als sehr maßvoll bezeichnet, würden nicht 1:1 umgesetzt. Vielmehr würde die Landesregierung ein eigenes Gesetz erarbeiten und die beiden Alternativen der Bevölkerung zur Abstimmung vorlegen.

Bei Minute 27 fragt der Riffreporter ihn nach der Namensgebung des Volksbegehrens. Der exakte Titel ist ja: Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern „Rettet die Bienen!“ Der Rückgang der Zahl der Honigbienen habe ja doch eher mit dem Rückgang der Imker zu tun als mit anderen Faktoren. Schäffer beruhigt: „Die Honigbiene wird nicht aussterben.“ Sie sei vielmehr ein Symbol für die Artenvielfalt und ein Indikator für viele andere Arten. 

Informatives Interview zum Volksbegehren für mehr Artenschutz
9,1
9 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!