Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Benedikt Sarreiter
Zum piqer-Profil
piqer: Benedikt Sarreiter
Montag, 09.07.2018

Würden Psychiater Acid verschreiben?

Die Renaissance der Psychedelics in Medizin und Freizeit-Konsum scheint weiter voranzuschreiten. Jedenfalls weisen die Zahl der Studien und die über sie verfassten Artikel darauf hin. LSD, Psilocybin und MDMA können bei psychischen Erkrankungen wirksame Medikamente sein. Stellt sich die Frage, ob Psychiater sie auch verschreiben würden, wenn sie zugelassen wären. Brian Barnett, Postdoktorand an der Harvard Medical School, stellte diese Frage (und noch einige andere) 300 Psychiatern. Die Antworten waren interessant und zeigten, dass es unter den Ärzten noch sehr viele Vorurteile gibt:

Research has demonstrated that there is no link between psychedelic use and subsequent mental illness or suicidal behavior. Instead, there is actually an association with decreased risk for mental health problems. Despite this, we found that most psychiatrists still believe the contrary. Nearly half of survey participants also thought that use of psychedelics increases the risk of long term cognitive problems, although there is evidence refuting this as well.

Auch interessant. Frauen haben mehr Bedenken als Männer:

Female psychiatrists were less optimistic about the therapeutic potential of psychedelics, more concerned about the risks of using them, and less likely to agree with conducting further psychedelic research. The reason for this is unclear, though data from the National Survey on Drug Use and Health show that nearly twice as many men have used a psychedelic in their lifetime as women.

Trotzdem sind bei weitem nicht alle so skeptisch. Auch weil vielen der Bedarf an neuen und besser wirkenden Medikamenten bewusst ist. Und das könnten unter anderem auch Psychedelics sein, wie dieser Text noch einmal betont.

Würden Psychiater Acid verschreiben?
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!