Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

RiffReporter eG
Zum piqer-Profil
piqer: RiffReporter eG
Mittwoch, 05.06.2019

Wir müssen über das Alter reden

Wir hoffen, dass wir möglichst lange gesund bleiben. Dieser Wunsch lenkt von einem wichtigen Thema ab: Was passiert im Fall der Fälle? Was machen wir, wenn wir pflegebedürftig werden? Das ist ein brennendes gesellschaftliches Thema, aber genauso eine Frage, die sich jede und jeder selbst stellen muss. Weil wir nur so die Chance haben, unsere eigene Pflege selbst zu gestalten.

Die Zukunftsreporter hinterfragen Mantren, die wir uns vorsagen, um vor unwohlen Gefühlen sicher zu sein - mit denen wir uns aber in die Tasche lügen.

Zum Beispiel:

  • Ich verstehe mich so gut mit meinen Kindern. Sollte ich Unterstützung brauchen, helfen sie bestimmt!
  • Die Pflegeversicherung zahlt für meine Versorgung!
  • Ich möchte nicht von irgendwelchen Maschinen abhängig sein. In meiner Patientenverfügung steht, dass ich keine lebensverlängernden Maßnahmen wünsche!

Die Thesen sind eine gute Grundlage, um eigene Annahmen zu hinterfragen und ein möglichst selbstbestimmtes Altern zu planen.

Wir müssen über das Alter reden
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Kopf und Körper als Newsletter.