Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Kopf und Körper

Dirk Liesemer
Autor und Reporter

Dirk Liesemer arbeitet als freier Autor für diverse Magazine. Foto: Jan Windszus

Zum piqer-Profil
Dirk Liesemer
Community piq
Mittwoch, 17.06.2020

Wir können lernen, uns weniger leicht ablenken zu lassen

Ein inspirierendes, leicht verständliches Interview mit dem US-Hirnforscher Richard J. Davidson: Es geht um die Frage, wie wir unseren emotionalen Stil durch Training verändern können – also die Art und Weise wie man mit Stress, Ablenkung, Druck oder Trauer umgeht. Zwei gute Nachrichten gleich hier: Unser Spielraum für Veränderungen ist größer als lange Zeit vermutet wurde, und nach einem idealen emotionalen Stil braucht niemand zu streben. Den gebe es nämlich nicht. Ein paar konkrete Tipps hat der Forscher auch parat.

Wir können lernen, uns weniger leicht ablenken zu lassen
9,3
13 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Kopf und Körper als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.