Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Wer abnehmen will, muss atmen

Silke Jäger
Freie Journalistin und Texterin für Gesundheitsinfos

Ich lebe in Marburg und schreibe über Gesundheit, eHealth, Gesundheitspolitik und den Brexit. Für: Krautreporter, Gute Pillen – Schlechte Pillen und RiffReporter. Non-Profit-Projekt: Podcast http://evidenzgeschichten.podigee.io/

Zum piqer-Profil
Silke JägerMittwoch, 14.07.2021

Wohin verschwinden eigentlich die Kilos, wenn wir Gewicht verlieren? Die meisten Menschen denken – und das dachte ich bis eben auch –, dass sie in Energie umgewandelt werden. Weil man sagt: Der Körper verbrennt Fett. Oder auch, der Körper verbrennt überschüssige Energie, die in Form von Fett gespeichert ist.

Doch physikalisch ist es gar nicht möglich, Masse (also Kilos) einfach verschwinden zu lassen, noch nicht mal in Energie umzuwandeln. Ein Kohlenstoffatom – der Hauptakteur in unserer Biologie, neben Sauerstoff und Wasserstoff – bleibt ein Kohlenstoffatom. Es kann aber seine Erscheinungsform ändern. Zum Beispiel kann es in langkettigen oder kurzkettigen Molekülen vorkommen.

Ruben Meerman erklärt in diesem überraschend unterhaltsamen Video die Biochemie des Abnehmens. Er sagt, unser Wissen über die Transformationsvorgänge in unserem Körper gleicht einem schwarzen Loch. Denn selbst Ärzt:innen und Trainer:innen wissen nur wenig darüber, wie die Atmung und der Stoffwechsel zusammenhängen. Dieser Zusammenhang ist jedoch der Schlüssel zu der Frage, wohin die Kilos verschwinden.

Ich will nicht alles verraten über diese wunderbare Verwandlung, aber die Essenz von Meermans Erklärungen ist, dass abnehmen dadurch passiert, dass wir weniger essen, uns mehr bewegen und dabei atmen. Vor allem atmen.

Wer abnehmen will, muss atmen

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Norbert Simon
    Norbert Simon · vor 13 Tagen

    Tolles Video – danke für diesen Tipp.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Kopf und Körper als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.