Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Christian Gesellmann
Autor und Reporter

Geboren 1984 in Zwickau, Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Germanistik in Jena und Perugia. Volontariat bei der Tageszeitung Freie Presse, anschließend zweieinhalb Jahre als Redakteur in Zwickau. Lebt als freier Autor in Berlin und Bukarest. Quoten-Ossi bei Krautreporter.

Zum piqer-Profil
piqer: Christian Gesellmann
Sonntag, 27.10.2019

Warum es so verdammt schwer ist, ein ordentliches Paar Schuhe zu finden

Über Füße, Schuhe und Schuster könnte ich jetzt einen kleinen Roman schreiben, aber ich möchte dieser Reportage hier kein Sekündchen an Aufmerksamkeit stehlen. Thomas Curwen porträtiert darin für die LA Times einen Mann, der seine Berufung im Schuhe machen gefunden hat, und dabei lernen wir so einiges darüber, wieso wir unsere Füße mit Füßen treten, wie viel Schmerz wir uns eigentlich ersparen könnten, und warum es so verdammt schwer ist, ein anständiges Paar Schuhe zu finden. Der Artikel ist eines dieser kleinen Wunder, die einem zeigen, dass die ganze Welt immer auch im kleinsten Detail steckt, wenn man sich die Zeit und Muße nimmt, genau hinzuschauen. 

Philosophers say that eyes are the gateway to the soul. I would argue it’s the feet, this strange collection of ligaments, tendons, muscles and bones, partners in evolution from a knuckle-dragging past to four-minute miles.Feet have a talismanic hold on our psyches. Reflexologists manipulate them, and inquisitors flog them. Parents play piggy with baby’s toes, and lovers suck on them.
Warum es so verdammt schwer ist, ein ordentliches Paar Schuhe zu finden
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Kopf und Körper als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.