Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Benedikt Sarreiter
Zum piqer-Profil
piqer: Benedikt Sarreiter
Sonntag, 30.12.2018

Unsere Zeit ist gemacht

Am Ende des Jahres macht sich der Mensch meistens Gedanken über die Zeit, vor allem, wie schnell sie vorbeigeht. (Nur geht sie gar nicht vorbei, sondern einfach immer weiter). Naiv, wie ich bin, dachte ich lange, dass die Einteilung der Tageszeit einzelner Länder grob nach dem Lauf der Sonne ausgerichtet ist. Natürlich nicht präzise, denn dann hätte Stuttgart eine andere Zeitzone als München (bis zur Einführung der Eisenbahn hatte ja tatsächlich jeder Ort eine andere Zeit), aber zumindest logisch. Doch dem ist gar nicht so, denn unsere Zeit wurde und wird von der Politik gemacht, sie ist ein Ausdruck von Macht. Wie dieser Artikel noch einmal sehr klar beschreibt.

From the very beginning, standardized global time zones were used as a means of demonstrating power. (They all revolve around the British empire’s GMT, after all.) A particularly striking example of this happened in Ireland. In 1880, when the United Kingdom of Great Britain and Ireland declared GMT the official time zone for all of Great Britain, Ireland was given its own time zone. Dublin Mean Time was twenty-five minutes behind GMT, in accordance with the island’s solar time. But in the aftermath of the 1916 Easter Rising, London’s House of Commons abolished the uniquely Irish time zone, folding Ireland into GMT, where it remains to this day.

Ein weiteres Beispiel ist Spanien. Dort bestimmt den Tagesablauf immer noch die von Diktator Franco in den 40ern eingeführte Zeit, die sich an Hitlers Berlin-Zeit orientiert. Genauso ist es in den Niederlanden und Frankreich. China liegt trotz seiner Größe in einer Zeitzone. Eine Machtdemonstration der regierenden, kommunistischen Partei, was absurde Folgen hat, etwa für die Uiguren, die weit im Westen wohnen, der Unterschied zwischen Peking und Kashgar ist etwa so groß wie ziwschen NYC und Los Angeles. Die Uiguren haben aus Protest aber auch eine eigene Zeit, sie liegt zwei Stunden hinter der aus Peking.

Unsere Zeit ist gemacht
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Kopf und Körper als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.