Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Martina Kix
Stellvertretende Chefredakteurin von Zeit Campus & freie Autorin
Zum piqer-Profil
piqer: Martina Kix
Donnerstag, 29.09.2016

Körpergeschichte

Ich gebe zu dies ist ein ziemlich genereller Hinweis auf eine Zeitschrift, die ich selbst noch nicht komplett ergründet habe. Einer meiner ehemaligen Kommilitonen hat den Link vor ein paar Tagen bei Facebook geteilt. Wir haben vor etwa zehn Jahren an der Uni Bielefeld zusammen Geschichte studiert und ein Seminar mit dem Titel »Körpergeschichte« belegt. Der Kurs war wahnsinnig faszinierend, weil wir darüber gesprochen haben in welchem Jahrhundert sich Menschen mit ihrem Körper und der Wahrnehmung des Körpers beschäftigten. Wie das alles überhaupt entstanden ist und warum man die Begriffe hinterfragen muss.

Jetzt gibt es  zum Thema eine Zeitschrift, deren Inhalte kostenlos verfügbar sind. Die Ansätze und Themen sind extrem spannend »Ballettkörper werden – Materielle Involvierungen, Verflechtungen und Differenzierungen im Üben klassischer Tanztechnik« oder »Wie ich zum Cyborg wurde. Das Cochlea Implantat und die Übersetzungen des transhumanen Körpers« oder »Fitness, Gender, Körper. Materialisierungen evangelikaler Körpertheologien in den USA«. Ich empfehle jedem die Lektüre, der auf einer abstrakteren Ebene etwas über den Körper erfahren möchte.  

Körpergeschichte
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!