Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Theresa Bäuerlein
Journalistin. Autorin. Seit (gefühlt) schon immer.
Zum piqer-Profil
piqer: Theresa Bäuerlein
Montag, 15.10.2018

Fünf praktische Tipps, um konzentrierter arbeiten zu können

Von Cal Newport habe ich neulich schon einen Text gepiqd, in dem er eine  interessante Perspektive auf die große Frage bietet, ob und wie unsere Jobs uns glücklich machen. Der Mann hat noch mehr zu bieten: Jetzt bin ich auf sein Buch "Deep Work – Rules for Success in a Distracted World" gestoßen, beziehungsweise auf eine Rezension, die den Inhalt zusammenfasst. 

Im Großen und Ganzen geht es darum, wie man beim Arbeiten den "Flow"-State erreicht, jenen Zustand also, in dem man die Zeit vergisst und vollkommen in sein Tun versunken ist. Dafür stellt Newport fünf praktische Regeln auf, die ich teilweise schon irgendwo gehört habe, die aber das Wesentliche doch noch einmal hilfreich zusammenfassen. 

Diesen kleinen Text hier habe ich jedenfalls ziemlich konzentriert geschrieben, weil ich Regel 1) und 2) angewendet habe. 

Fünf praktische Tipps, um konzentrierter arbeiten zu können
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Frederik Fischer
    Frederik Fischer · Erstellt vor etwa einem Jahr ·

    Wer lieber hört als liest: In dieser Folge von Hidden Brain, erklärt Cal Newport die wesentlichen Konzepte seines Buches: https://www.npr.org/20...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Kopf und Körper als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.