Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Theresa Bäuerlein
Journalistin. Autorin. Seit (gefühlt) schon immer.
Zum piqer-Profil
piqer: Theresa Bäuerlein
Dienstag, 24.03.2020

Ein Astronaut gibt Tipps, wie man Selbst-Isolation übersteht

Das ist ziemlich gut zu lesen und auch hilfreich für die Zeit nach Corona: Scott Kelly hat fast ein Jahr auf der Raumstation ISS verbracht und beschreibt hier, welche Tipps ihm geholfen haben, in dieser Zeit der Isolation zurechtzukommen: Letztlich sind es im Weltraum die gleichen Dinge wie auf der Erde. 

- Habe einen Zeitplan, aber lasse nicht zu, dass die Arbeit dein ganzes Leben einnimmt

- Geh nach draußen

- Bewege dich regelmäßig

- Widme dich einem Hobby

- Schreibe Tagebuch

- Bleib' in Kontakt über die Distanz

- Höre auf Experten 

- Mach' dir klar, dass wir alle miteinander verbunden sind

- Wasch' dir die Hände. Oft.

Ein Astronaut gibt Tipps, wie man Selbst-Isolation übersteht
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Michael Eisner
    Michael Eisner · vor 12 Tagen

    "Geh nach draußen", ist ein eigentümlicher Tipp von einem Astronauten.

    1. Theresa Bäuerlein
      Theresa Bäuerlein · vor 10 Tagen · bearbeitet vor 10 Tagen

      Laut Artikel sind ja Space Walks möglich und vorgesehen. Bis zu acht Stunden...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Kopf und Körper als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.