Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Ändert die Pandemie die deutsche Esskultur?

Theresa Bäuerlein
Journalistin. Autorin. Seit (gefühlt) schon immer.
Zum piqer-Profil
Theresa BäuerleinDienstag, 09.02.2021

Hanni Rützler ist Ernährungswissenschaftlerin und kulinarische Zukunftsforscherin, sie beobachtet also die Art, wie wir essen und veröffentlicht dazu immer wieder  Beobachtungen und Prognosen.

In diesem kurzen Podcast-Interview beschreibt sie, ob und wie die Pandemie die Essgewohnheiten der Menschen in Deutschland beeinflusst hat. Man könnte meinen, eher zum Schlechteren – Stichwort Frustfuttern – doch Rützler sieht eine positive Entwicklung. Da einerseits Restaurants geschlossen sind und andererseits viele von uns sehr viel zu Hause sein müssen, interessieren sich wieder mehr Menschen dafür, wie Kochen geht, was gute Zutaten sind und wie Lebensmittel produziert werden (zumal die Pandemie ja  die skandalösen Zustände in großen Teilen der Fleischproduktion in Deutschland ans Licht gebracht hat). Ob das ein nachhaltiger Effekt ist? In jedem Fall bietet das Interview Gesprächsstoff für das nächste Zoom-Dinner mit Freund:innen.

Ändert die Pandemie die deutsche Esskultur?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Kopf und Körper als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.