Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Theresa Bäuerlein
Journalistin. Autorin. Seit (gefühlt) schon immer.
Zum piqer-Profil
piqer: Theresa Bäuerlein
Dienstag, 13.10.2020

14 praktikable Tipps für eine bessere Ernährung

Diese Ausgabe des Newsletters des Ex-New-York-Times-Food-Kolumnisten (was für ein Wortungetüm) Mark Bittman gibt eine sehr gute Hilfestellung darin, wie das richtige (Ernährungs-)Leben im falschen (weil kaputten) System geht. Man kann es auch weniger verschachtelt ausdrücken: Hier eine Liste mit handfesten, guten Tipps für ein sinnvolles Einkaufs- und Essverhalten. Zum Beispiel: 

• Wenn du aus Gesundheitsgründen weniger Fleisch essen willst, greif nicht zu stark verarbeiteten künstlichen Ersatzprodukten 

• Bring deinen Geschmacksknospen bei, natürliche Lebensmittel zu bevorzugen 

• Du musst nicht alles bio kaufen, aber bei bestimmten Lebensmitteln ist es wirklich sinnvoll 

• Kauf dein Fleisch bei Erzeugern, denen du wirklich vertrauen kannst. Es kostet mehr, aber du solltest sowieso weniger essen 

• Die Ernährungsweise, die für dich am besten ist, ist auch am besten für den Planeten

14 praktikable Tipps für eine bessere Ernährung

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Gabriele Feile
    Gabriele Feile · vor 7 Tagen

    Toll, danke. Ich bin über Tipp 12 mit dem Plastikbesteck gestolpert. Das scheint in USA noch usus zu sein.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Kopf und Körper als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.