Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Spiele und Kultur

Christian Huberts
mächtiger™ Kulturwissenschaftler und Kulturjournalist
Zum piqer-Profil
piqer: Christian Huberts

GCON – Saudi Arabien hat eine Gaming-Convention für Frauen

Gaming ist ein weltweites Phänomen. Aber bei der großen Dominanz US-amerikanischer, europäischer und japanischer Blockbuster vergisst man schonmal, genauer darüber nachzudenken, was das eigentlich bedeutet. Das etablierte Bild der Spielkultur mag unbestreitbar international geprägt sein, viele Regionen, in denen Gaming eine Rolle spielt, kommen darin jedoch trotzdem selten vor. Saudi Arabien etwa, das bereits seit 2012 eine zweitägige Gaming-Convention für spielende Frauen beheimatet – mitsamt Cosplay und Call of Duty-Turnieren.

Noch 2011 wurden Frauen – aufgrund der strengen Geschlechtertrennung im Land – von einer öffentlichen Gaming-Convention ausgeschlossen. Die GCON zog im November diesen Jahres schon rund 3000 Spielerinnen und Designerinnen nach Riad. Der öffentliche US-Hörfunksender NPR stellt die GCON 2015 vor und befragt die Besucherinnen unter anderem dazu, was Gaming – und die Tatsache, dass Frauen in Saudi Arabien gerade zum ersten mal ihre Stimme in Regionalwahlen abgeben dürfen – für sie bedeutet.

GCON – Saudi Arabien hat eine Gaming-Convention für Frauen

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Spiele und Kultur als Newsletter.