Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Spiele und Kultur

Marcus Bösch
piqer: Marcus Bösch
Mittwoch, 27.01.2016

Die US-Wahl als Kartenspiel – für 22.151,06 Euro

Das ist aber ganz schön teuer mögen Sie einwenden. Das ist richtig, aber ich kann Sie beruhigen. Es handelt sich bei Elections of US America Election: The Card Game um ein Kickstarterprojekt. Die oben genannte Summe fehlt noch, damit es produziert wird. Und dann kostet es 19 Euro. Glück gehabt. 

Das Ganze ist eine Kooperation der Satire-Website Wonkette und dem britischen Game Studio Auroch Digital. Überhaupt Kartenspiele: Weit ab von Mau-Mau und Skat, gab es vor einiger Zeit auf meinem Radar Bycatch – ein Kartenspiel zum Themenkomplex Überwachung. Kleine Empfehlung für Leute die seit gefühlten 35 Jahre kein Uno mehr spielen wollen.

Die US-Wahl als Kartenspiel – für 22.151,06 Euro
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Spiele und Kultur als Newsletter.