Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Maximilian Rosch
Online-Redakteur und Community-Manager bei piqd

Seit März für piqd in Berlin. Studiert Kommunikationswissenschaft und Ökonomik in Münster.

Zum piqer-Profil
piqer: Maximilian Rosch
Donnerstag, 07.09.2017

Z2X17 - Festival der neuen Visionäre

Unter dem Motto "Wie wollen wir leben, lieben und arbeiten?" lud ZEIT ONLINE am vergangenen Wochenende 800 junge Menschen der Generation 2X (20- bis 29-Jährige) zum Z2X17 Festival nach Berlin ein um dort ihre Visionen, Ideen und Projekte zu diskutieren und weiterzuentwickeln. Hier ist eine Auswahl:

  • diskutiermitmir.de - Diskussionsplattform im Netz, auf der man mit Menschen mit gegensätzlicher politischer Orientierung diskutieren kann.
  • refill-deutschland.de - Kostenloses Nachfüllen von Wasser überall in Deutschland.
  • matchmycity.org - Lebst du in der richtigen Stadt? Test anhand persönlicher Präferenzen.
  • rundfunk-mitbestimmen.de - Für welche Sendungen sollte dein Rundfunkbeitrag genutzt werden?
  • givedirectly.org - Bedingungsloses Grundeinkommen in der Entwicklungshilfe.
  • tante-inge.org - Bringt alte und junge Menschen zusammen.

Weitere Projekte und ihre Hintergründe findet ihr hier.

Neben Workshops und Skill-Sessions waren auch fünfminütige Blitzvorträge Teil des Programms. Sie bildeten morgens jeweils den Auftakt der Veranstaltung. Die Videos dazu sind im Text verlinkt.

Eine Auswahl der Vorträge am Samstag: Die Gründer Fetsum Sebhat und Tedros Tewelde sprachen über ihr PxP-Festival, Diana Kinnert (CDU) verkündete das Ende von links und rechts, Mohammed Amjahid widmete sich mit viel Humor aber auch Ernsthaftigkeit dem Weißen-Privileg, Friedemann Karig redete über moderne Liebe und Jan Böhmermann beantwortete Fragen aus dem Publikum.

Am Sonntagmorgen folgten unter anderem Blitzvorträge von Anna Madlener über die “Generation Overheadcompartment”, Joe Huston sprach über die Arbeit von GiveDirectly, Ronja von Rönne über ihre Einstellung zum Rechtspopulismus und Mareike Nieberding stellte ihre Jugendbewegung DEMO vor.

Gute Ideen, Visionen, Workshops und Projekte gab es in diesen zwei Tagen weit mehr als in einen piq passen. Deshalb verlinke ich hier noch den Live-Blog der Veranstalter, wo ihr das gesamte Festival nachlesen könnt.

Z2X17 - Festival der neuen Visionäre
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!