Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Christian Huberts
mächtiger™ Kulturwissenschaftler und Kulturjournalist
Zum piqer-Profil
piqer: Christian Huberts
Montag, 16.01.2017

Wild & Zandt – Ein neuer Podcast über die Musik von Games

Einen Großteil meiner Musiksozialisierung verdanke ich Computerspielen. Das Sci-Fi-Rennspiel WipEout hat mir elektronische Klänge nahe gebracht. Die Grand Theft Auto-Reihe machte das selbe mit Hip Hop, Country und Philip Glass. Und wann immer ich Musik-affinere Menschen heute mit meinen Band-Geheimtipps beeindrucken kann, dann weil ich Unterstützung von einem Game hatte. Computerspiele haben schon lange den Punkt überschritten, wo sie Musik einfach nur als unaufdringliche Hintergrundbeschallung nutzen. Stattdessen sind sie selbst zum Zentrum musikalischer Kreativität geworden. Songs werden speziell für Computerspiele geschrieben. Musik wird durch die Eigenheiten des Mediums transformiert und passt sich etwa dem Spielverlauf an. In-Game-Bands entwickeln ein Eigenleben, treten aus dem Spiel heraus und veröffentlichen Tracks im RL.

Dank piqd-Kollegin Sonja Wild und Visions-Redakteur Florian Zandt gibt es nun eine gute Möglichkeit, tiefer in die Musik von Games einzutauchen. Der neue Superlevel-Podcast Wild & Zandt wirft einen regelmäßigen Blick auf den musikalischen Output von Computerspielen, setzt dabei inhaltliche Schwerpunkte (in der ersten Folge etwa die Folk-inspirierten Klänge von Firewatch, The Flame in the Flood und Kentucky Route Zero), teilt persönliche Anekdoten und streut ausführliche Hörproben ein. Wer sich für Games und/oder Musik interessiert, sollte unbedingt reinhören!

Wild & Zandt – Ein neuer Podcast über die Musik von Games
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!