Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Florian Meyer-Hawranek
Head of Content, PULS

Redakteur bei PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks | u.a. für den Podcast "Einfach machen" und die Reportagereihe "Die Frage" | davor: Reporter für Fernsehen, Hörfunk und Print u.a. für quer | unterwegs in München, im Netz und in Lateinamerika

Zum piqer-Profil
piqer: Florian Meyer-Hawranek
Sonntag, 18.03.2018

Wie entsteht der DLF-Podcast "Der Tag"? Ein Blick hinter die Kulissen

Vor etwa sechs Monaten hat sich der Deutschlandfunk locker gemacht und einen Podcast gestartet. "Der Tag" liefert seitdem immer um 17 Uhr die wichtigsten Hintergründe des Tages, eben nicht in den Radionachrichten, sondern einem eigenen Podcast-Kanal. Und zwar ziemlich persönlich und wie vom Deutschlandfunk gewohnt mit oft sehr gut ausgewählten Themen und Gesprächspartnern, für eine werktägliche Sendung trotzdem ordentlich produziert und für den Deutschlandfunk eher ungewohnt: locker, manchmal sogar schnoddrig cool. Wer also auf dem Weg nach Hause hören will, was die Tagesschau später (weniger tief und analytisch, dafür mit Bildern) an den Start bringt, dem ist "Der Tag" wärmstens empfohlen.

Und wer jetzt Lust auf mehr hat (oder den Tag schon kennt und noch besser kennenlernen will), der liest weiter. Denn Sandro Schroeder (dessen Podcast-Newsletter ich hier schon mal empfohlen habe) hat eine Spezialausgabe für den Tag gebastelt:

Diese Episode begleitet eine Ausgabe von "Der Tag" bei der Entstehung: Wie morgens Themen und Meldungen erst zu Ideen, dann nachmittags zu Gesprächen werden und daraus schließlich abends eine Ausgabe von "Der Tag" wird. Und diese Sonderausgabe zeigt auch die Szenen, die sonst nicht im Podcast zu hören sind.

Ein Tipp für alle, die den Tag mögen, sich generell für Podcasts interessieren oder einfach mal einen Einblick in eine aktuelle Redaktion gewinnen wollen.

Wie entsteht der DLF-Podcast "Der Tag"? Ein Blick hinter die Kulissen
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.