Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Yvonne Franke
freie Journalistin, Autorin und Geschichtenerzählerin aus München
Zum piqer-Profil
piqer: Yvonne Franke
Samstag, 22.10.2016

Weg mit der ersten Klasse, Deutsche Bahn!

Ich bin eine ehemalige Pendlerin. Es gab Zeiten, in denen ich 2000 Kilometer in der Woche mit dem ICE zurückgelegt habe. Das war nicht nur zeitaufwändig, sondern auch wahnsinnig teuer. 

Eigentlich hätte man dafür einen Streckenabschnitt nach mir benennen können. Stattdessen habe ich so manche Fahrt in der überfüllten zweiten Klasse auf dem Fußboden sitzend verbracht — aus Scheu, mich in die erste Klasse zu mogeln, für die ich schließlich nicht bezahlt hatte. 

Doch was soll eigentlich diese Unterteilung nach Klassen? Warum soll man das Doppelte zahlen für die Lektüre einer Zeitung und ein bisschen Leder unterm Hintern? Und warum nehmen das alle einfach so hin?

Weg mit der ersten Klasse, Deutsche Bahn!
7,8
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 1
  1. Georg Wallwitz
    Georg Wallwitz · vor etwa einem Jahr

    Warum die Bahn die erste Klasse mag? Die Antwort dürfte relativ leicht sein: Angehörige des hören Dienstes dürfen unbegrenzt erste Klasse fahren. Man gönnt sich ja sonst nichts.