Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Franz Kotteder
Franz Kotteder
Community piq
Freitag, 08.07.2016

Was sich hinter dem Zaun abspielt

Manchmal wird auch aus einem Mäuschen ein Elefant, wenn man es gerade gebrauchen kann. So zum Beispiel im Münchner Stadtrat, wenn es um das Sicherheitskonzept für das Oktoberfest geht. Dafür ist der schwarze Bürgermeister zuständig, wie für alles, was mit der Wiesn zu tun hat - er hat sich ja auch darum gedrängt. Und jetzt lernt er gerade, dass die Wiesn nicht nur eine Riesngaudi ist, sondern bis in Details hinein bierernst genommen wird. Eigentlich ist die Frage, ob man stundenweise einen ausfahrbaren Zaun am Nordteil des Festgeländes aufstellt, ja gar nicht so entscheidend - wenn auf der Wiesn Überfüllung herrscht, macht das das Kraut auch nicht mehr fett. Es ist aber ein willkommener Anlass, sich über Grundsätzliches in die Haare zu kriegen und sich dabei vom eigentlichen Anlass wegzubewegen. Der Artikel von Heiner Effern beschreibt recht anschaulich, was sich hinter den Kulissen abspielt und warum man auch mit solch kleinen Details veritable Hahnenkämpfe auf der politischen Bühne ausfechten kann.

Was sich hinter dem Zaun abspielt
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!