Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Maximilian Rosch
Redakteur und Community-Manager bei piqd

Seit März 2017 für piqd in Berlin und Leipzig.

Zum piqer-Profil
Maximilian Rosch
Community piq
Freitag, 17.04.2020

Was mache ich nach der Schule mit meinem Leben? Ali Mahlodji & Whatchado könnten eine Antwort haben.

Das erste Mal las ich 2016 in der Brand Eins von Ali Mahlodji und wünschte mir, dass es die von ihm gegründete Plattform Whatchado schon zu meiner Abizeit gegeben hätte. Die Idee, die mich begeisterte, beinhaltete kurze Videos von Menschen mit verschiedensten Berufen, die berichten, was sie in ihrem Job machen und wie sie dorthin gekommen sind, wo sie heute stehen. Der Brand Eins erzählte Mahlodji:

Als [er] 14 Jahre alt war, wünschte er sich ein Poesiealbum, in dem alle Menschen auf der Welt erzählen, was sie tun. Ein gigantisches Freundebuch für Erwachsene, in dem jeder blättern kann.

Super Idee, finde ich, gerade wenn man nicht so wirklich weiß, was man nach dem Schulabschluss machen möchte. Die Plattform hat sich nun anscheinend auch zu einer Art Jobbörse gewandelt, aber im Zentrum stehen immer noch die Video-Stories. Die Geschichte ist mir im Kopf geblieben, weil die Idee erst über viele Umwege und mit dem nötigen Glück aber auch Willen zu dem wurde, was sie heute ist. Erst berichtete der ORF, dann interessierten sich Unternehmen für die Plattform und zahlten dafür, Berufe vorstellen zu dürfen. Mahlodji ist mittlerweile nicht mehr in der Geschäftsführung aktiv, aber hält weiterhin Vorträge, vor allem vor Schülern.

Ich habe hier einen Beitrag von SWR2 gepiqd, auf den mich piqd-Kollegin Yvonne gestoßen hat. Darin reißt Mahlodji die Entstehungsgeschichte von Watchado kurz an, ausführlicher ist sie im Brand Eins-Text beschrieben. Im gepiqden Audio geht er verstärkt darauf ein, was seiner Meinung nach für ein gutes Leben wichtig ist. Ich kann beide Beiträge sehr empfehlen, auch in Kombination.

Bezüglich des "ungeraden" Lebenslauf gibt es kleine Parallelen zu einem aktuellen piq von Charly Kowalczyk, der ebenfalls hörenswert ist: "Wir sind gerade Goldstaub!" Ein Quereinsteiger will Erzieher werden (DLF).

Fast vergessen: Hier hat Gabriela Westebbe den New Work Report 2019 empfohlen, den Ali Mahlodji für das Zukunftsinstitut geschrieben hat.

Was mache ich nach der Schule mit meinem Leben? Ali Mahlodji & Whatchado könnten eine Antwort haben.
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.