Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Clara Westhoff
Journalistin

Journalistin im Training. Momentan als Trainee in der Online Redaktion der Architectural Digest. Feminismus und Kunst.

Zum piqer-Profil
piqer: Clara Westhoff
Mittwoch, 22.01.2020

Warum der Kult um Lars Eidinger ein Problem ist

Schauspieler, DJ, Legende. Das ist Lars Eidinger. Ich würde die Beschreibung ja gerne noch um overrated ergänzen. Dabei war er das lange gar nicht: An der Berliner Schaubühne legte er eine großartige Performance als Hamlet ab und in den Musikvideos der Band Deichkind sowieso. Problematisch ist die Person Eidinger trotzdem.

Die Sozialwissenschaftlerin und DJ Anne Tetzner hat für ze.tt in Kommentarform aufgeschrieben, warum es dringend an der Zeit ist, den Kult um den 44-jährigen Berliner zu hinterfragen. Denn wer regelmäßig Fotos von Obdachlosen ohne deren Einverständnis postet, seine Partyreihe "Autistic Disco" nennt und Frauenfußball als "ein Fall für die Paralympics" bezeichnet, gehört nicht hemmungslos gefeiert. Für sein neuestes Projekt gab es nun auch einen gehörigen Shitstorm: Für die Kampagne seiner 550 € teuren Designertasche im Aldi-Look posierte er vor den Schlaflagern von Obdachlosen. Warum das alles?

Denn die Inszenierung von Armut und Elend hilft Eidinger dabei, seinen Ruf als ewig provozierender Bad Boy der Kunstszene aufrechtzuerhalten.

Nein danke. 

Warum der Kult um Lars Eidinger ein Problem ist
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 5
  1. Du Irrelevant
    Du Irrelevant · Erstellt vor etwa einem Monat ·

    Danke für 's piqen. Befürchte jedoch, dass es hier das falsche Publikum erreicht. Habe auch (anscheinendzzum Glück) noch nie von dem Herrn gehört 🤨

    1. Clara Westhoff
      Clara Westhoff · Erstellt vor etwa einem Monat ·

      Um Eidinger ist man die letzten Jahre nur schwer herumgekommen, denn er ist ja auch ein begnadeter Schauspieler (sowohl fürs Theater als auch Spielfilme, Tatort und co.). Dann freue ich mich umso mehr, Ihnen eine interessante Persönlichkeit und Grimme-Preisträger vorgestellt zu haben und hoffe, dass Sie trotzdem einen kritischen Blick bewahren ;)

  2. Jan Paersch
    Jan Paersch · Erstellt vor etwa einem Monat ·

    Seltsam, dass der Mann allen Ernstes als DJ geführt wird. Habe versehentlich zwei verschiedene DJ-Sets von ihm mitbekommen. Selten so konfuse, handwerklich katastrophale Sets gehört, gekrönt von überschäumend zugedröhntem Selbstbewusstsein und herumlungernden dürren Groupie-Girls.

    1. Clara Westhoff
      Clara Westhoff · Erstellt vor 30 Tagen ·

      Es ist wirklich ein Phänomen! Mir fallen da eine Reihe von Schauspielern, Models und Moderatoren ein, die regelmäßig und sehr mittelmäßig auflegen und dafür trotzdem gefeiert werden...

  3. Jan Paersch
    Jan Paersch · Erstellt vor 27 Tagen ·

    Gute Gedanken dazu: https://sz-magazin.sue...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.