Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Katharina Rapp
piqer: Katharina Rapp
Donnerstag, 07.04.2016

Warum alle Ärzte Atomkraftgegner sein müssen

Zum 5. Jahrestag von Fukushima und dem 30. von Tschernobyl lud die IPPNW (International Physicians for the Prevention of Nuclear War) zu einem Kongress ein, um der vielen Opfer zu gedenken, vor allem aber, um weitere Atomkatastrophen zu verhindern.

Dr. Alex Rosen, Vorstandsmitglied der IPPNW Deutschland, zeigt in seiner beeindruckenden Eröffnungsrede, warum jeder Arzt – und jeder Mensch – eigentlich nur den sofortigen Ausstieg aus der Atomenergie fordern kann. Ohne rührselige Einzelschicksale und strittige Opferzahlen macht er klar, wie monströs es ist, dass Atomenergiefirmen und die Atomwaffen-Industrie weiterhin ungehindert die Gesundheit von Generationen nach uns gefährden und zerstören.

Bei Voice Republic gibt es die Rede zum Hören (online oder als Podcast) und zum Lesen.

Warum alle Ärzte Atomkraftgegner sein müssen
6
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.