Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Christian Huberts
mächtiger™ Kulturwissenschaftler und Kulturjournalist
Zum piqer-Profil
piqer: Christian Huberts
Montag, 01.02.2016

Suizid eines Trolls – Ein Longread über Lügen, Doxing und die Mafia

Mafia ist ein beliebtes Gesellschaftsspiel. Unschuldige Bürger treten darin gegen anonyme Mafiosi an. Wer schließlich für die begangenen Morde hingerichtet wird, ist eine Frage von gelungenen Intrigen und listigen Täuschungen zwischen den Spielenden. Auch die Online-Variante EpicMafia funktioniert nicht nach anderen Regeln. Nur laufen die Ränkespiele und Verschwörungen diesmal zwischen Menschen ab, die sich meist noch nie vorher persönlich begegnet sind. Ein idealer Tummelplatz für Trolle.

Eris ist die griechische Göttin der Zwietracht und des Streits. Gleichzeitig ist Eris auch der Name des berüchtigtsten Trolls von EpicMafia. Wer es sich mit ihm verscherzt hat, bekommt auch außerhalb des Spiels große Probleme. Eris verschafft sich Zugang zu fremden Accounts, veröffentlicht sensible Daten (so genanntes »Doxing«) und verschickt fragwürdige Inhalte unter getarnten Links. Die EpicMafia-Community ist gespalten. Die einen lieben ihn für das interessante Chaos, das er anrichtet, und die anderen möchten ihn am liebsten – wie im Spiel – für eine Hinrichtung auswählen.

In Alina Simones epischem Longread beim The Guardian wird der Wunsch zur Realität. Im Forum von EpicMafia veröffentlicht Eris seinen Abschiedsbrief. Eine Todesanzeige bestätigt die Tragödie. Der Troll hat Selbstmord begangen und selbst seine größten Gegner lassen nun ehrliche Trauer erkennen. Wie kann man auf jemanden noch böse sein, der einen so verzweifelten Schritt gewählt hat? Aber wie bereits geschrieben: Mafia ist ein beliebtes Gesellschaftsspiel und am Ende gewinnen die besten Intrigen und Täuschungen…

Suizid eines Trolls – Ein Longread über Lügen, Doxing und die Mafia
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!