Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Kurt Tutschek
Jäger & Sammler

Lehrer.
Auch in der Lehrer/innen-Fortbildung tätig.
Pädagogische Hochschule Niederösterreich
Fotograf & Bildbearbeiter.
Leser.
Blogger.
Mensch.

Web:
> zeitpunkte.eu
> medienfundgrube.at

Zum piqer-Profil
piqer: Kurt Tutschek
Dienstag, 15.03.2016

Sprechen Sie Toki Pona?

Toki Pona ist die kleinste Sprache der Welt. 

Sie wurde von der Kanadierin Sonja Lang entwickelt, 2001 veröffentlicht und besteht aus etwa 120 grundlegenden Vokabeln. Das Alphabet beschränkt sich auf 14 Buchstaben. Auf Toki Pona muss nicht dekliniert und auch nicht konjugiert werden, es gibt keine Fälle und Mehrzahlformen. Toki Pona entsteht allein durch die Stellung der Wörter im Satz.

Aufgrund der Einschränkung des Wortschatzes müssen allerdings viele Dinge umschrieben und aus vorhandenen Vokabeln kombiniert werden. Beispiel Mädchen = kleine Frau = meli lili oder Restaurant = Essenshaus = tomo moku.

Der Vorteil von Toki Pona besteht mit Sicherheit in der raschen Erlernbarkeit der Sprache. Nach etwa einem Monat sollte man die Grundvokabeln und die grammatikalischen Regeln beherrschen.

Der Nachteil liegt im Wildwuchs der unvermeidbaren Wortkombinationen, die es oft schwierig machen, den Sinn dahinter zu erkennen. 

Wer jetzt Interesse daran hat, die Plansprache Toki Pona näher kennenzulernen:

> kleiner Toki Pona-Kurs (Deutsch)> Umfangreiche Seite zu Toki Pona inklusive Liste der Grundwörter (Englisch)> Toki Pona auf Wikipedia

Sprechen Sie Toki Pona?
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!